Ein Blumenstrauß voller Möglichkeiten: Wohn- und Geschäftshaus mit Geschichte


[wp_objects_pdf]

    Wohn-/Geschäftshaus
    46419 Isselburg - Anholt
    Onlinenummer: 10107865

  • Kaufpreis EUR: 209.000,00
  • zzgl. Käuferprovision %: 4.76
  • Wohnfläche m²: 172
  • Grundstück m²: 1066
  • Nutzfläche m²: 63
  • Gesamtfläche m²: 234
  • Baujahr: 1900
  • Wohneinheiten: 2
  • Garagen: 2
  • Stellplätze: 1
  • Kaufpreis Stellplatz EUR: 0,00
  • Kaufpreis Garage EUR: 0,00

Unser gesamtes Immobilienangebot, sowie das komplette Exposé mit allen Fotos in voller Größe von diesem Objekt finden Sie auf unserer Homepage: www.simonvos.de!

Wir bieten Ihnen hier exklusiv ein teilunterkellertes, gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus mit vielen Nutzungsmöglichkeiten im Herzen des Isselburger Ortsteils Anholt zum Kauf an.

Das Geschäftshaus mit integrierter Eigentümerwohnung wurde ca. im Jahr 1900 errichtet und im Jahr 1982 um einen eingeschossigen Anbau ergänzt. Es befindet sich auf einem ca. 1.066 m² großen Grundstück mit zwei PKW-Garagen. Eine der Garagen verfügt über ein Garagentor, die andere Garage dient als Abstellraum mit Türöffnung.
Das Grundstück lässt eine weitere Bebauung im Gartenbereich des Hauses zu.

Die Gesamtwohn- und Nutzfläche erstreckt sich über drei Einheiten, die sich wie folgt aufteilen:

Ehemaliges Ladenlokal Erdgeschoss – Nutzfläche ca. 63 m²

- Ladenlokal
- Werkstatt
- gemeinschaftliches Treppenhaus

Das bisherige Juweliergeschäft im Erdgeschoss ist ein Traditionsunternehmen. Bestehend aus Verkaufsräumlichkeiten und Werkstatt bietet diese gemütliche und funktionale Gewerbeeinheit viele Möglichkeiten Wohnen und Arbeiten miteinander zu verbinden. Die aktuelle Gewerbegenehmigung liegt vor, sodass ohne Probleme ein weiteres Gewerbe in die Traditionsräumlichkeiten einziehen kann. Denkbar ist auch eine zukünftige wohnwirtschaftliche Nutzung.

Hier ein paar Denkanstöße:

- Blumengeschäft (angrenzende Lage an den Friedhof)
- Mehrgenerationenhaus mit bis zu 4 separaten Wohnungen möglich
- Arztpraxis mit Eigentümerwohnung

Wohnung Obergeschoss - Wohnfläche ca. 74 m²

- Diele
- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Badezimmer
- Küche
- Kinderzimmer

Über den seitlich gelegenen Hauseingang gelangen Sie in die praktische Diele des mit der Werkstatt verbundenen, gemeinschaftlichen Treppenhauses.
Die schon fast historische Holztreppenanlage führt Sie sowohl zur Wohnungseingangstüre der Wohneinheit im Obergeschoss sowie in das noch nicht ausgebaute Dachgeschoss (Ausbaureserve).
Der charmante Altbaucharakter dieser Wohnung lässt sich bereits in der Diele erahnen. Von hier aus erreichen Sie sternförmig das geräumige, lichtdurchflutete Wohnzimmer, das Elternschlafzimmer, das Badezimmer und die Küche.
Die geschmackvollen hohen Decken in allen Räumen lassen die Räume sehr gemütlich wirken. Alle Räume sind jeweils durch große Fensterelemente mit genügend Tageslicht versehen.
Über die derzeit als Hauswirtschaftsraum genutzte Küche haben Sie eine Zugangsmöglichkeit zum Kinderzimmer. Eine Nutzung des angrenzenden Flachdachs als Dachterrasse ist denkbar.
Das Badezimmer, ausgestattet mit Badewanne, WC und Waschtisch versprüht noch den Charme der 70-er Jahre und sollte erneuert werden.

Wohneinheit Erdgeschoss (Anbau) – Wohnfläche ca. 98 m²

- Diele
- Küche (ca. 13 m²)
- Kinderzimmer (ca. 9 m²)
- offen gestaltetes Wohn-Esszimmer (ca. 29 m²)
- Zwischenflur
- Schlafzimmer (ca. 16 m²)
- Badezimmer

Im Jahr 1982 wurde angrenzend an die Räumlichkeiten im Erdgeschoss ein eingeschossiger Flachdachanbau an das historische Gebäude ergänzt. Hier entstand eine separate Wohneinheit mit zwei Schlafräumen und einem offen gestalteten Wohn-Essbereich.
Über den seitlich gelegenen, überdachten Hauseingang gelangen Sie trockenen Fußes in die geflieste Diele. Von hier aus erreichen Sie neben dem hellen, lichtdurchfluteten Wohn-Essbereich, die Küche, das mit Tageslicht versehene Gäste-WC, als auch über eine Zwischentür Zugang zum Treppenhaus des Altbaus.
Die ca. 13 m² große Küche bietet Ihnen genügend Raum für einen Essbereich für bis zu 4 Personen. Angrenzend hieran befindet sich auch das Kinderzimmer, welches räumlich dem Altbau zugehörig ist.

Über einen praktischen Zwischenflur, den Sie vom offen gestalteten, geräumigen Wohn-Essbereich begehen können, erreichen Sie sowohl das gemütliche Schlafzimmer, als auch das im Baujahr des Anbaus entstandene Badezimmer, welches mit Dusche, Badewanne, WC und zwei Waschtischen ausgestattet ist.

Keller

- Flur
- Heizungsraum

Den teilunterkellerten Bereich des Hauses erreichen Sie über eine geschlossene Treppenstiege, welche zugängig ist über die Diele des Treppenhauses.
Hier befindet sich ein kleiner Gewölbekeller, in dem sowohl die Öltanks, als auch die Heizungsanlage untergebracht sind.

Ausstattung

- Oberböden: Fliesen, Vinyl, Teppichboden
- größtenteils Rollläden
- Terrasse mit tiefem Gartenstück
- Öl- Zentralheizung
- 2 PKW-Garagen
- Einbauküche (EG) kann nach Absprache übernommen werden
- Holzinnentüren teilweise mit Sichtglas

Technik

Das Haus wird mittels einer Öl-Zentralheizung beheizt (Baujahr Anlagentechnik 1994). Ein Glasfaseranschluss mit 100 MB im down- und Upload steht zur Verfügung.

Lage

Die Immobilie liegt in zentraler Lage des Isselburger Ortsteils Anholt unweit der niederländischen Grenze. Im Ortszentrum von Anholt befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Grundschule und Ärzte. Die weiterführenden Schulen befinden sich im nahe gelegenen Bocholt. In wenigen Autominuten erreichen Sie die Anschlussstelle der Autobahn A3, so dass Sie schnell ins Ruhrgebiet und auch die Niederlande gelangen können.

Sonstiges

Die Immobilie steht Ihnen nach Absprache zur Verfügung.

Kaufpreis: 209.000,- € zzgl. 4,76% Käuferprovision

Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns!

Bitte beachten Sie, dass unsere Fotoaufnahmen teilweise "Weitwinkelaufnahmen" sind. Für alle von uns gemachten Angaben (insbesondere Baujahr und Wohnflächen) können wir keine Gewähr übernehmen. Unsere Informationen beruhen auf Aussagen unserer Auftraggeber und, wenn vorhanden, auf Grundlage der städtischen Bauakte(n). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ansprechpartner für dieses Objekt:
Herr
Simon Vos
Tel +49[0]2851/587500
Fax +49[0]2851/587502
Email: vos@simonvos.de

Anbieter
Simon Vos GmbH
Makler - Bauträger - Hausverwaltung
Weseler Straße 7
D - 46459 Rees

Handelsregister Kleve HRB 3380
Aufsichtsbehörde gem. § 34c GewO: Kreisverwaltung Kleve
USt-IdNr.: DE219410435
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsführer: Simon Vos
Inhaltlich verantwortlich gem. §55 Abs. 2 RStV: Simon Vos
Objekt-Nr.: 900001748
Online-Nr.: 10107865
Flächen- und Maßangaben sind ca.-Werte.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.